KONTAKT, IMPRESSUM
adonim.de


Die Situation in Tibet bleibt düster. Es gab insbesondere Bedenken über die Verschlechterung der Lage in Driru. Phayul.com berichtete am , haben Berichte aus Tibet von mehreren willkürlichen Festnahmen in der unruhigen Driru County, die in der Region Tibet Nagchu befindet entstanden. Eine tibetische Exil, die ursprünglich aus Driru ist hat gesagt, seine Quellen haben berichtet, gab es seit September Berichte über mindestens drei Tibeter zu verschiedenen Zeiten festgenommen.

Lobsang Choeying wurde festgenommen und gegen die Regierung mit Beteiligung an Protesten geladen vor einer Schule im September. Kunchok Choephel wurde der Versand von Informationen über die jüngsten Proteste in Driru zu separatistischen Kräften außerhalb Tibets gelegen und vom Dalai Lama geleitet vorgeworfen. Ein Mönch des Klosters Rabten, Sang Tashi, wurde aus seinem Quartier, während in der Meditation gezwungen. Sein Laptop und Handys wurden auch von den chinesischen Behörden beschlagnahmt.

Familienangehörigen und Verwandten der verhafteten Tibeter sind nicht sicher, wo diese Menschen gefangen gehalten werden. Quellen haben gesagt, sie denken, sie werden in chinesischen Gefängnissen und Haftzentren in Nagchu, Driru und Lhasa statt. Die chinesischen Behörden wird berichtet, dass auch viele Tibeter zwingen, sich an Chinas nehmen "Thought Aufklärungskampagne." Die Chinesen werden alles, was in Driru sehr sorgfältig zu diesem Zeitpunkt Überwachung. Und dies ist eine sehr traurige Zeit für die Tibeter und ihre Freunde.

MandelNews.com

vom Autor vorgeschlagene Dalai Lama engagiert sich Mittelweg Ansatz China äußert Empörung über spanische Gerichtsbeschlüsse
Related :
handtasche louis vuitton
louis vuitton taschen schwarz
louis vuitton sonnenbrille
louis vuitton online shop
louis vuitton speedy gebraucht
louis vuitton artsy
louis vuitton
louis vuitton schal