KONTAKT, IMPRESSUM
adonim.de

Kracher im Briefkasten Der Klassiker ist der von Böllern zerfetzte Briefkasten am Neujahrsmorgen: Der Hauseigentümer sollte sich nach Angaben des Bundes der Versicherten (BDV) in einem solchen Fall an seine Wohngebäudeversicherung wenden, die den Schaden dann regulieren wird.

Schaden im Haus Verursacht eine von Unbekannten abgefeuerte Silvesterrakete einen Wohnungsbrand, tritt die Hausratversicherung für die Schäden, die durch Rakete, Feuer oder Löschwasser an der Einrichtung entstanden sind, ein. Haben Feuerwerkskörper das Haus getroffen, kommt die Wohngebäudeversicherung für Schäden auf. Bricht durch eine Rakete oder einen Böller ein Feuer aus und beschädigt das Gebäude, zahlt die Hausratversicherung.  

Zündelnde Partygäste 

Zündet ein Gast auf der Silvesterparty einen Knaller im Gebäude, übernimmt dessen private Haftpflichtversicherung den Schaden in der Regel nur, wenn dies nicht vorsätzlich geschehen ist. Wer absichtlich Sachen beschädigt, dem kann die Versicherung den Schadensersatz verweigern oder nur teilweise übernehmen. Auch wer im angetrunkenen Zustand mutwillig Schaden verursacht, haftet, mahnt die Gothaer Versicherung. Einzige Ausnahme sei, wenn andere den Schadenverursacher ohne dessen Wissen mit Alkohol abgefüllt hätten.

Böllernde Kinder  Eltern haften für ihre Kinder, nicht die Versicherungen: Dies gilt immer dann, wenn Eltern ihre minderjährigen Kinder unbeaufsichtigt mit Böllern spielen lassen. Versicherungen werten dies als grob fahrlässige Verletzung der Aufsichtspflicht und zahlen nichts. Wer sich mit Feuerwerkskörpern verletzt und dauerhaften Schaden davonträgt, erhält Leistungen aus der privaten Unfallversicherung.

Schaden am Auto

Wurde an Silvester mit einem Böller oder einer Rakete ein fremdes Auto beschädigt, zahlt in der Regel die private Haftpflichtversicherung des Verursachers. Darauf weist der ADAC Hessen-Thüringen hin. Bei Vorsatz kann die Versicherung die Leistung aber auch verweigern. Lässt sich der Verantwortliche nicht ermitteln, erstattet die Teilkaskoversicherung des Fahrzeugbesitzers Brandschäden sowie kaputte Scheiben. 

Bei Vandalismus springt nur eine Vollkaskoversicherung ein. Die Versicherungen kommen nicht für alle diese Schäden durch Silvesterböller auf. Vor allem, wer mutwillig mit Böllern Unsinn treibt, kann das am Ende teuer bezahlen.

01.01.2014 | 21:24 Uhr jut, AFP, DPA
Related :
moncler outlet shop
moncler kinder jacken
moncler outlet italien
moncler jacke herren
moncler jacken reduziert
moncler outlet münchen