KONTAKT, IMPRESSUM
adonim.de

Mit Fahnen und Spruchbändern gedachten die Anhänger dem schwer verunglückten Formel-1-Idol und wünschten ihm alles Gute beim "Grand Prix Deines Lebens". Sie breiteten ein riesiges Ferrari-Banner auf dem Parkplatz vor der Klinik aus und sangen Schumacher Geburtstagsständchen.

Die Universitätsklinik hat derweil noch nicht entschieden, wann neue Informationen zum Gesundheitszustand von Schumacher verbreitet werden. Es werde zunächst intern beraten, hieß es aus dem Krankenhaus. Bisher wollten die Ärzte nach eigenen Angaben erst wieder über die Lage des Formel-1-Rekordweltmeisters informieren, wenn es einen neuen medizinischen Stand gibt.

#KaempfenSchumi

Zu seinem 45. Geburtstag erhielt der lebensgefährlich verletzte Schumacher auch via Twitter Glück- und Genesungswünsche von Ex-Kollegen und Prominenten. "Happy Birthday #Schumi #KaempfenSchumi", schrieb die deutsche Tennis-Legende Boris Becker. "Halt durch", twitterte Schumachers ehemaliger Teamkollege Rubens Barrichello unter einem Foto aus der gemeinsamen Ferrari-Zeit in der Formel 1. "Happy birthday Michael", gratulierte auch Ex-Pilot Giancarlo Fisichella: "Wir beten für dich."

Ein Motorsportler mit noch mehr als den sieben Titeln von Schumacher dachte am Freitag ebenfalls besonders an den verunglückten Rheinländer. "Happy Birthday, Michael Schumacher, werde schnell wieder gesund, Champ", twitterte der neunmalige Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb.

"Das ist ein besonderer Tag für Ferrari und alle seine Fans, es ist Michael Schumachers Geburtstag", schrieb sein ehemaliger Ferrari-Rennstall auf seiner Homepage: "Heute gibt es doppelten Grund, ihm nur das Beste zu wünschen." Jeder bei Ferrari verfolge genau, wie sich die Situation um Schumacher entwickle. Präsident Luca di Montezemolo und Teamchef Stefano Domenicali stünden die ganze Zeit in Kontakt mit Schumachers Familie. Mit den Worten "Forza Michael!" beendete das Team seine Mitteilung.

Familie bedankt sich für riesige Anteilnahme

Seit seinem Skiunfall am vergangenen Sonntag reißen die Genesungswünsche für Schumacher nicht ab. Er hatte sich bei seinem Sturz zwischen zwei markieren Pisten im Skigebiet von Méribel schwere Kopfverletzungen zugezogen und wurde bislang zweimal operiert.

Seine Familie bedankte sich erneut für die riesige Anteilnahme. "Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich den Menschen aus der ganzen Welt danken, die uns nach Michaels Skiunfall ihre Sympathie geschenkt und uns ihre besten Genesungswünsche geschickt haben. Das ist für uns eine tolle Unterstützung", hieß es am Donnerstag auf der Homepage des Rekordweltmeisters. "Wir wissen alle, Michael ist ein Kämpfer und wird nicht aufgeben."

03.01.2014 | 12:04 Uhr fbo, DPA, AFP, SID
Related :
moncler alpes
outlet moncler jacken
moncler jacken berlin
moncler jacken bestellen
moncler schweiz
billig moncler