KONTAKT, IMPRESSUM
adonim.de

Echten Urlaub allerdings gönnte sich die umstrittene konservative Politikerin, die Großbritannien von 1979 bis 1990 regierte und im April 2013 im Alter von 87 Jahren starb, kaum. Während eines zweieinhalbwöchigen Sommerurlaubs in Österreich und der Schweiz etwa traf sie sich mit zahlreichen Politikern, darunter dem damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl, und nahm an offiziellen Treffen und Abendessen teil. Am Morgen arbeitete sie oft - nur einmal lautete der Plan für den Vormittag: "schwimmen und entspannen".

Die Dokumente bringen zudem ans Tageslicht, dass die Franzosen im Oktober 1984 mit einer ungewöhnlichen Methode versuchten, die britischen Sicherheitskräfte zu testen. Dafür versteckten sie am Vorabend eines Besuchs des damaligen Präsidenten François Mitterrand im Oktober 1984 zwei Kisten mit Sprengstoff an der Residenz des französischen Botschafters in London. Die britischen Behörden fanden sie sowie weiteren Sprengstoff in einem Hotel. Thatchers Regierung sei außer sich gewesen, heißt es. Die Franzosen hätten keine Erklärung für das Verhalten gegeben.

03.01.2014 | 09:24 Uhr fbo, DPA
Related :
moncler jacken kaufen
moncler jacken berlin
moncler jacken outlet
moncler jacken outlet
moncler germany
moncler weste billig