adonim.de
Artjoms Rudnevs kickt bald für HannoverFoto: Getty Images/BongartsDer Hamburger SV lässt Artjoms Rudnevs ziehen. Der ‚Letten-Bomber‘ steht vor einem Wechsel auf Leihbasis zu Hannover 96. Am Donnerstagmorgen verließ der Stürmer das Trainingslager des HSV und flog Richtung Belek, wo die Niedersachsen ihr Winter-Quartier aufgeschlagen haben. Dort wird sich Rudnevs dem obligatorischen Medizincheck unterziehen.Die Hanseaten erhalten eine Leihgebühr von 500.000 Euro. Sollte 96 den 25-Jährigen zum Saisonende kaufen, müssen sie 2 Millionen Euro an den HSV überweisen. "Rudi war mit seiner Situation nicht zufrieden. Es ist für alle eine Win-win-Situation“, sagte HSV-Sportchef Oliver Kreuzer. Aber nur, wenn sich Hamburgs Stürmer Nummer 1, Pierre-Michel Lasogga, nicht verletzt, denn dann steht der HSV ohne Angreifer da. Neueinkauf Jacques Zoua, zu Saisonbeginn vom FC Basel gekommen, hat seine Bundesliga-Tauglichkeit noch nicht bewiesen – im Gegensatz zu Rudnevs, der in der vergangenen Saison mit 12 Toren gemeinsam mit Heung-Min Son treffsicherster Hamburger war.Während durch die Ausleihe des lettischen Nationalspielers der Etat des mit 100 Millionen Euro verschuldeten Bundesligisten zumindest ein wenig entlastet wird, hat sich für die auf der Verkaufsliste stehenden Michael Mancienne, Gojko Kacar, Slobodan Rajkovic und Robert Tesche noch kein Interessent gefunden. "Es gibt derzeit keine Bewegung“, sagte Kreuzer.
Related Articles:
woolrich parka blau
woolrich parka günstig
woolrich jacke
woolrich slim arctic parka
woolrich jacke
woolrich damen jacken