TAROT BUECHER
adonim.de

Zurueck zum Anfang der Zufallskarten...


Tarot-Bücher die ich gut fand

Wie jeder andere Anfänger auch, habe ich mit EINEM Buch angefangen, um mich vertraut zu machen mit dem Tarot und den Deutungen der Karten.
Doch schon nach kurzer Zeit wurde ich neugierig auf andere Deutungen und las mehr Bücher - ziemlich schnell wurde klar, daß die Deutungen gar nicht so ganz klar sind...:-) und genau dieser Umstand hat mir dazu verholfen, meine eigene "Sicherheit" zu finden im Umgang mit den Karten.

Bitte vergiß niemals: all diese Bücher sind "Starthilfen", nicht mehr und nicht weniger, um dich auf deinen eigenen Weg der Erkenntnis zu bringen!

 

Handbuch zum Crowley Tarot
von Angeles Arrien Urania

  Es ist ein sinnvolles Handbuch sowohl für den Einsteiger in den Crowley-Tarot, als auch für Fortgeschrittene. Das Buch empfiehlt sich auch als ergänzende Literatur, denn es bietet immer wieder eigene Ansätze und Ideen, die nachvollziehbar sind, aber sich so nicht bei den anderen Autoren wiederfinden lassen.
Man findet hier Kapitel zum schmökern, woher der Tarot stammt, wie man mit den Karten umgehen kann. Es werden die wichtigsten Legungen systematisch mit guter Hilfestellung zur Interpretation vorgestellt, sowie eine solide Anleitung gegeben, wie man die persönlichen Karten und die Entwicklungszyklen bestimmt.
Die Erklärungen zu den einzelnen Karten sind übersichtlich gegliedert in allgemeine Beschreibung, die Bedeutung als persönliche Karte und natürlich was die gezogene Karte in der Legung symbolisiert.
Crowley Tarot Handbuch

 

Der Crowley-Tarot, mit 78 Tarot-Karten
von Susanne Peymann

Dieses Buch finde ich besonders empfehlenswert, weil es sehr viel offener mit Deutungsansätzen umgeht und aufzeigt, daß jedes Buch und jede Erklärung immer durch den Filter des jeweiligen Autors geht. -~Angela

Die Autorin arbeitet seit vielen Jahren mit dem Crowley-Tarot. Hier entschlüsselt sie die Geheimnisse aller 78 Karten der Großen und Kleinen Arkana - ihre Bedeutung für Partnerschaft, Finanzen, Gesundheit und Beruf. Der Hauptschwerpunkt liegt auf der tiefenpsychologischen Deutung der Karten.

Crowley Tarot Buch plus Karten

 

Der Crowley-Tarot, mit 78 Tarotkarten
von Akron, Hajo Banzhof, C.F.Frey

Dieses vorzüglich gegliederte Nachschlagewerk bietet eine grundlegende Einführung in den Umgang mit dem Cowley-Tarot. Es liefert einen Schlüssel zu den Bildsymbolen der Cowley-Tarotkarten und erweist sich als eine praxisnahe Deutungshilfe für die verschiedenen Ebenen einer Tarot-Befragung.

Akron, Schattenarbeiter und Magier-Philosoph aus der Schweiz, befasst sich mit Techniken wie Tiefen-Astrologie, spiritueller Magie oder der Kunst, Fragen zu stellen, ohne befriedigende Antworten zu erwarten. Als Essayist, Kolumnist, Sachbuchautor und Schriftsteller (Schlüsselwerk: "Baphomet", Tarot der Unterwelt) pflegt er im inneren Kreis Kurse für seelische Nachtmeerfahrten und "Erlebtes Wissen"

 
Crowley Tarot Buch plus Karten